Granatapfel Plus das Herz-Kreislauf-Wunder für Ihre Gesundheit!

Granatapfel Plus ist die starke Naturmedizin, die wirklich hilft!

  • Granatapfel stärkt Ihre Herz­Kreislauf­Gesundheit
  • schützt Sie vor Arterienverkalkung
  • bewahrt Sie vor zu hohen Cholesterinwerten 
  • senkt den Blutdruck
  • stoppt Entzündungen
  • verbessert Ihr Immunsystem
  • verbessert den Blutfluss
  • wirkt Erektionsstörungen entgegen
Wirkungsweisen gegen Arteriosklerose
Herz

Ein Meilenstein für Ihr Herz und Ihre Gefäße!

Doch den wohl größten Segen bringen die Granatapfel­-Substanzen, weil sie eine unfassbare und mächtige Verbesserung der Herz­ und Gefäßdurchblutung bewirken. Granatapfel steigert die so wichtige Herzdurchblutung um das Dreifache (!) und trägt so dazu bei, dass abertausende Menschen erleichtert aufatmen: Sie brauchen den plötzlichen Herztod nicht mehr zu fürchten und sind geschützt vor den Folgen der Arterienverkalkung. 

Granatapfel Plus senkt den Blutdruck, die Cholesterinwerte und kehrt sogar männlichen Potenzstörungen um!

Diverse placebokontrollierte Studien liegen dazu vor, dass Granatapfel zu einer signifikanten Reduktion sowohl des systolischen als auch des diastolischen Blutdrucks führt. Auch die Cholesterinwerte wurden in Studien signifikant gesenkt. Damit bekämpft der Granatapfel weitere Ursachen für die so schwerwiegende Arteriosklerose mit einem weiteren Vorteil für die gesamte Gesundheit. Potenzstörungen sind übrigens die ersten Zeichen für eine Arteriosklerose, weil sehr früh schon die Blutzufuhr zum Penis gestört wird. 

Arterienverschluß

Granatapfel für Gehirn- und Nervensystem

Bemerkenswert, laut einer neuen Studie, ist auch der antioxidative Schutz für das Gehirn und Nervensystem. Danach verringert Granatapfelsaft das Risiko für sauerstoffmangelbedingte Hirnschäden, die bei Schlaganfällen eine große Rolle spielen. Die Ursache könnte darin liegen, dass Granatapfel ein hohes anitentzündliches Potential aufweist. Dies kann auch die Ursache dafür sein, dass die Polyphenole von Granatapfel im Gehirn die Ablagerung von Beta-Amyloid reduzieren und so das Risiko, an Alzheimer-Demenz zu erkranken, senken. Auch ein Fortschreiten einer bestehenden Alzheimer Erkrankung kann dadurch möglicherweise aufgehalten werden.

Granatapel und das Immunsystem

Granatapfel-Polyphenole töten Influenza-A-Grippeviren ab und können deren Vermehrung hemmen. Außerdem verbessern sie die Wirkung von Grippe-Medikamenten. Dies konnte in einer aktuellen Studie gezeigt werden (Neurath et al., 2004 und 2005, Reddy et al., 2007). Dass Granatapfel-Polyphenole über breite antivirale und antimikrobielle Wirkungen verfügen, könnte im Zuge von Grippe-Epidemien, wie der Schweinegrippe, von Bedeutung sein. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Granatapfel-Polpyhenole (Haidari et al., 2009) Viren und auch Bakterien offensichtlich schon beim Eintritt in den Organismus bekämpfen und dadurch einen frühzeitigen Schutz entfalten können.

Granatapfel Plus bremst Entzündungen und stoppt Arteriosklerose!

Was viele Menschen nicht wissen, ist die Tatsache, dass Arteriosklerose durch unerkannte Entzündungen entsteht, die irgendwo im Körper ständig  unbemerkt aktiv sind. Diese Entzündungen greifen auch die Arterien an. Schwellungen entste­hen, so dass nicht ausreichend frisches Blut durch die Arterien zirkuliert. Dadurch erhalten die Organe weniger Sauerstoff. Außerdem entstehen gefährliche Plaques, die sich lösen können und Gefäßverstopfungen  verursachen können.  Dadurch verengen sich die Arterien von innen, lassen weniger Blut durch und versorgen die Organe nicht mehr mit genügend Sauerstoff. Bereits hier setzt die heilende Wirkung von Granatapfel Plus an: Er bekämpft nachweislich die Entzündungen und vernichtet die zerstörerischen Entzündungszellen im Blut. Die Arterien können sich erholen und den freien Blutfluss wiederherstellen. 

 

Arteriosklerose

Granatapfel Plus tötet Krebszellen, das nennt man „zytotoxisch“

Brustkrebs ist wohl die am häufigsten diagnostizierte Krebsart bei Frauen in der westlichen Welt. Eine neue Studie aus Kalifornien zeigte  kürzlich, dass die aktiven Wirkstoffe des Granatapfels gar die Metastasenbildung bei Brustkrebs aufhalten können. Laboruntersuchungen bestätigten bereits mehrfach die Zytotoxizität des Granatapfels. Die aktiven sekundären Pflanzenstoffe, vor allem die Ellagsäure und das Luteolin u.a. können sogar Krebszellen zerstören.

Granatapfel Plus schlägt freie Radikale erfolgreich in die Flucht

Der Granatapfel zählt bewiesenermaßen zu den größten Antioxidantien-Quellen und stärksten Abwehrmitteln gegen krankheitsauslösende freie Radikale. Krankheitsauslösende freie Radikale sind einer der stärk­sten Feinde, die ständig im Körper vorkommen und aktiv bekämpft werden müssen. Natürliche Wirkstoffe, wie sie im Granatapfel vorkommen, stellen daher eine vielversprechende Alternative zu chemischen Medikamenten dar.

Granatapfel
Ihre Fragen: Dr. Ulrich Verweyen antwortet

 

Wie kommt es eigentlich zur Arteriosklerose?

Eine Reihe von negativen Einflüssen, dazu gehören versteckte Entzündungen, hoher Blutdruck, hohe Cholesterinwerte und oxidativer Stress, führt dazu, dass sich nach und nach Ablagerungen in den Blutgefäßen bilden, das nennt man dann Arteriosklerose. Plötzlich verstopfen die Gefäße und lassen klein Blut mehr durch. Am schlimmsten trifft es die Herzkranzgefäße. Verstopfen sie, kommt es zu einem Herzinfarkt. 

Warum nehmen Herz-Kreislauferkrankungen in der westlichen Welt immer noch zu, obwohl so viel Geld in die Erforschung dieser Erkrankungen gesteckt wird?

Ärzte verteilen seit Jahren Medikamente wie saure Drops. Medikamente gegen Bluthochdruck, chemische Cholesterinsenker, Diabetesmedi­kamente und Medikamente gegen Potenzstörungen. Doch sie helfen den Menschen nicht, alle diese negativen Einflüsse an der Wurzel zu bekämpfen. Sie produzieren sogar noch weitere negative Einflüsse.

Wie kann ich die Entstehung der Arteriosklerose schon an der Wurzel packen?

Ganz einfach durch gesunde und natürliche Lebensmittel, die regelmäßig auf alle negativen Einflüsse ausgleichend wirken. Über 250 Studien bewei­sen, dass eines der besten Lebensmittel gegen Arteriosklerose der Granatapfel ist! Und das ist nicht alles. Granatapfel wirkt gegen jede einzelne Ursache für Arteriosklerose, für die der Arzt viele verschiedene Medikamente verschreibt. Neben der in klinischen Studien erwiesenen Wirkung auf Herz und Gefäße hilft Granatapfel, das Auftreten und Wiederauftreten von Infektionen der Harnwege zu verhindern. Aufgrund der Datenlage lässt sich auch ein vielversprechendes Potenzial für die Prävention des Schlaganfalls, Morbus Parkinson, Morbus Alzheimer sowie Multiple Sklerose ableiten.

Peter F.

 

Nur höchste Produktqualität garantiert Ihnen den Erfolg! 

Das hat Peter F. am eigenen Leib erfah­ren! Er hatte jahrelang Granatapfelsaft aus dem Supermarkt getrunken und sich gewundert, warum seine Blutwerte und sein Blutdruck nicht besser wurden. Erst mit Granatapfel Plus „hat es richtig funktioniert“, erzählt er. Den Unterschied habe er schon nach ein paar Tagen gemerkt: „Mein Herz hat nicht mehr so spürbar geschlagen und alles fühlte sich leichter an. Das schönste war aber, dass ich sofort viel sexuelle Lust verspürt habe und es mit meiner Frau dann auch viel entspannter  lief. Bei meinem nächsten Gesundheitscheck beim Arzt waren dann meine Blutwerte deutlich besser!“

 

Auch auf die Sexlust hat die Wunderfrucht „granatenstarken“ Einfluss. Die Libido steigt und steigt… 

„Als ich zum ersten Mal den Mut gefunden habe, wegen meiner Potenzstörungen einen Arzt aufzusuchen, war es schon fast zu spät. Der Arzt diagnostizierte fortgeschrittene Arteriosklerose. Das hat mich sehr geschockt, weil ich um die Gefahren der Arteriosklerose weiß. Dann habe ich im Fernsehen etwas über die enormen Wirkungen von Granatapfel gehört. Deshalb habe ich nach einem guten Produkt gesucht und bin auf Granatapfel Plus gestoßen. Das nehme ich jetzt seit 3 Wochen. Und mit der Potenz funktioniert es auch wieder… Sie wissen schon, was ich meine.“ 

Arno B., 63 Jahre 

Arno B.

Qualität von Granatapfel Plus

Wilde Granatäpfel sind kleiner. Dafür stammen sie aus unberührter Natur mit riesigem Gesundheitsinhalt. Keine Chemie, Kunstdünger, Pestizide, giftfrei. Granatapfel Plus enthält die natürliche Kraft aus 100% natürlichen Extrakten aus wilden Granatäpfeln! Es liefert daher mehr Punicalagine und mehr Ellag­säure, als Produkte, die Inhaltsstoffe aus gezüchteten Granatäpfeln enthalten. Nur ein solch hochwertiges Granatapfelkonzentrat ist geeignet, für Granatapfel Plus ausgewählt zu werden. Zwei Kapseln Granatapfel Plus enthalten 500 mg Granatapfelextrakt.

Auch Sie können jetzt Ihre Gesundheit mit Granatapfel Plus deutlich verbessern!

Ohne Chemie gegen Arterienverkalkung, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Krebs und freie Radikale - stattdessen besonders reich an wertvollen Antioxidantien und Punicalaginen! Der Granatapfel Plus und seine mächtige natürliche Wirkkraft schützt Sie mit riesigem Wirkstoffpotential vor Herzinfarkt und den schlimmen Folgen von Arteriosklerose.

Doch Granatapfel Plus kann nachweislich noch viel mehr: Denn es stärkt Ihre ganze Gesundheit!

Zwei Kapseln Granatapfel Plus schaffen ein Bollwerk gegen negative Einflüsse, die zu Arteriosklerose führen und Ihre Gesundheit schädigen. Schon nach kurzer Einnahmezeit wer­den Sie es spüren können, so dass Sie mit Granatapfel Plus höchst zufrieden sein werden. 

Testen Sie Granatapfel Plus jetzt mit 30 Tage Geld-Zurück-Garantie zum Angebotspreis! 

 

1-Monatskur Granatapfel Plus (60 Kapseln)

 

 

Ich spare 11,80 €!

 

 

nur 17,90 €

 

 

In den Warenkorb legen!

 

 

3-Monatskur Granatapfel Plus (180 Kapseln)

 

 

Ich spare 53,30 €!

 

 

nur 35,80 €

 

 

In den Warenkorb legen!

 

 

5-Monatskur Granatapfel Plus (300 Kapseln)

 

 

Ich spare 94,80 €!

 

 

nur 53,70 €

 

 

In den Warenkorb legen!

 

30-Tage-Rückgabe-Garantie